Brustwarzenkorrektur bei Schlupfwarzen und zu großen Brustwarzen

Eine Brustwarzenkorrektur kommt bei zu großen Brustwarzen und bei sogenannten Schlupfwarzen oder Hohlwarzen in Frage. Lassen Sie Ihre Brustwarzenverkleinerung von unseren erfahrenen Schönheitchirurgen in unserer Klinik in München durchführen.

Die Form, Lage und Größe der Brustwarzen spielen für die Ästhetik, Erotik und Funktion der weiblichen Brust eine wichtige Rolle. Manche Frauen leiden unter zu großen Brustwarzen, eine größere Zahl unter sogenannten Schlupfwarzen (eingezogenen Brustwarzen), bei denen sich die Brustwarze nach innen richtet und sich zeitweise oder nie nach außen wölben kann. Nach Schwangerschaften kann es sein, dass der Brustwarzenhof (Areola) als zu groß empfunden wird. Die Form der Brustwarzen kann bei einer Brustwarzenkorrektur separat oder in Verbindung mit anderen Brustkorrekturen wie einer Brustvergrößerung, einer Brustverkleinerung oder einer Bruststraffung korrigiert werden.

Brustwarzenverkleinerung durch ringförmige Hautentfernungen

Zu “große” Brustwarzen können durch ringförmige Hautentfernungen in örtlicher Betäubung verkleinert werden. Bei eingezogenen Schlupfwarzen- oder Hohlwarzen werden über einen winzigen Hautschnitt die darunter liegenden Bindegewebsstränge durchtrennt. Durch eine spezielle Nahttechnik, eventuell ergänzt durch ein vorübergehendes Piercing - hebt sich die Brustwarze wieder natürlich und dauerhaft nach außen. Ein zu groß empfundener Brustwarzenvorhof lässt sich ebenfalls durch eine ring- oder sichelförmige Hautentfernung verschmälern. Dabei ist auch einer Korrektur der Brustwarze möglich.

In einem unverbindlichen Erstberatungstermin zeigen wir Ihnen gerne die Möglichkeiten, die sich Ihnen durch eine Brustwarzenkorrektur bietet. Vorher-Nachher Bilder (der Gesetzgeber verbietet das Zeigen im Internet) zeigen wir Ihnen gerne in unserer mit modernsten Geräten ausgestatteten Praxis. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin unter 089 / 920 04 920 oder nutzen sie unser Kontaktformular. Die Gemeinschaftspraxis Hoffmann und Hoffmann steht seit Jahren für zufriedene Kunden, beste Ergebnisse und viel Erfahrung. Sie finden uns in München und im Chiemgau in Gstadt am Chiemsee.

Weitere Informationen zur Brustwarzenkorrektur

OP-Vorbereitung: Ausführliche, ärztliche Beratung und Risikoaufklärung. Körperliche Untersuchung, evtl. Labor
OP-Dauer: ca. 30-60 Minuten
Narkose: Örtliche Betäubung
Klinikaufenthalt: Ambulant

Arbeitsunfähigkeit: 0-1 Tag
Gesellschaftsfähigkeit: Sofort
Sport: Nach 1-7 Tagen
Sonne und Solarium: Mit Abdeckung nach 1 Woche
Sauna: Nach 2-4 Wochen

Nachbehandlung: Fadenentfernung, Narbenpflege
Haltbarkeit: Jahre
Mögliche spezielle Risiken: Atrophe oder hypertrophe Narbe, Keloid, erneute Schlupfwarzenbildung
Übernahme der Kosten durch Krankenkassen: Nein
Preis: nach angewandter Technik

Nach oben