Vor- und Nachsorge

image

Zu den Maßnahmen vor einer Behandlung gehören die Vorbereitung des häuslichen Umfelds, spezielle Vorbereitungen für Ihr Gewebe, evtl. die Einnahme oder der Verzicht auf bestimmte Medikamente, die Planung ausreichender Erholungszeit und rechtzeitige Terminabsprachen für sinnvolle Nachbehandlungen.

Nach einer Behandlung kann der Heilungsverlauf und die Wiederherstellung der Gesellschaftsfähigkeit durch unterschiedliche, speziell auf die jeweilige Behandlung abgestimmte Maßnahmen wie Einnahme abschwellender Mittel, Kühlung, Lymphdrainagen, Massagen, Magnetfeldtherapie, besonderer Lichtschutz oder gezielte Narbenpflege gefördert werden. Auf Ihren Wunsch beraten wir Sie zu sinnvoller Ernährung, vermitteln Ihnen ausgesuchte Personal Trainer und informieren Sie zum Thema Präventivmedizin (Anti-Aging).

Nach oben