Brustwarzen- und Vorhofkorrektur in München: Beratung von Frau zu Frau

Brustwarzenkorrektur München

Form, Lage und Größe der Brustwarzen spielen für die Ästhetik eine große Rolle. Unschöne Veränderungen wie zum Beispiel Schlupfwarzen sind jedoch kein Schicksal. Wir erklären gerne, welche Möglichkeiten wir Ihnen bei med.aesthetic in München anbieten können, um eine Brustwarzenkorrektur vorzunehmen.

Wann kommt eine Korrektur infrage?

Das Aussehen der Brustwarzen kann sich im Lauf der Zeit verändern, zum Beispiel durch eine Schwangerschaft. Zu große Brustwarzen oder Vorhöfe können dann negativ auffallen. Manche Formveränderungen sind aber auch angeboren. So sind Schlupfwarzen trichterförmig nach innen gestülpt – sie richten sich nicht auf. Das kann nicht nur ästhetische Einbußen mit sich bringen, sondern auch Probleme beim Stillen bereiten.

Beratung von Frau zu Frau

Viele Frauen machen sich lange Gedanken, bevor sie einen plastisch-ästhetischen Chirurgen aufsuchen und von ihren Wünschen erzählen. Bei med.aesthetic nehmen wir uns viel Zeit, um Ihre Vorstellungen zu verstehen und Ihnen alle Behandlungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Auf Wunsch erhalten Sie auch Vorher-Nachher-Bilder bisheriger Korrekturen.

Dr. Hoffmann berät Sie von Frau zu Frau. Falls Sie einen zweiten Termin wünschen oder zu Hause noch Fragen aufkommen, können Sie sich jederzeit melden.

Welche Korrekturmöglichkeiten gibt es?

Soll nur die Brustwarze korrigiert werden, etwa weil sie zu steil ist, wird ringförmig Haut entfernt. Häufig ist jedoch nicht die Brustwarze selbst, sondern der Vorhof das Problem. Hier bietet sich die Benelli-Methode an, um den Vorhof zu verkleinern. Zur Entfernung überschüssiger Haut genügt ein unscheinbarer Schnitt um den Warzenvorhof. Dabei sind auch eine leichte Straffung und eine Anpassung der Brustwarze möglich, zum Beispiel indem oberhalb der Brustwarze mehr Haut entfernt wird als unterhalb. So rutscht der Vorhof nach oben, was bereits ein strafferes Aussehen ergibt. Die Narbe ist meist unscheinbar und heilt sehr schön.

brustwarze-brust-op-dr.hoffmann.jpg#asset:1159Schnittführung bei Brustwarzen- und Vorhofkorrektur

Um einen größeren Effekt zu erzielen, bietet sich auch eine umfangreichere Gewebe-Entfernung an. Frau Dr. Hoffmann klärt mit Ihnen im Vorfeld, welche Veränderungen Sie sich wünschen und was möglich ist. Die Operation passt sie dementsprechend an.

Um Schlupfwarzen zu korrigieren, durchtrennt Dr. Hoffmann die darunter liegenden Bindegewebsstränge. Sie hebt die Brustwarzen durch eine spezielle Nahttechnik oder ein Piercing an. Dabei bleibt die Sensibilität dieser erogenen Zone erhalten, aber die Stillfähigkeit leidet.

Alle Fakten im Überblick:
OP-Dauerca. 30-60 Minuten
Narkoseörtliche Betäubung
Klinikaufenthaltambulant
Arbeitsunfähigkeit0-1 Tag
Gesellschaftsfähigkeitsofort
Sportnach 3-4 Wochen
Sonne und Solariummit Abdeckung nach einer Woche
Saunanach 6-8 Wochen
Übernahme der Kosten durch die Krankenkassenein
Preisabhängig von der Technik

Wenn neben der Vorhofkorrektur auch eine leichte Straffung durchgeführt wurde, können die Empfehlungen variieren. Sie erfahren alle Details in der Praxis.

Spannungsgefühle oder leichte Schmerzen nach der OP lassen sich mit Medikamenten gut behandeln. Zur Nachsorge gehören außerdem regelmäßige Narbenpflege und Kontrolltermine. So kann Dr. Hoffmann überprüfen, ob die Wunde gut verheilt.

Sie interessieren sich für ein Beratungsgespräch? Gerne können Sie unter 089/920 04 920 einen Termin vereinbaren oder die Online-Buchungsfunktion unserer Webseite nutzen.

FAQ zur Brustwarzen- und Vorhofkorrektur

Welche Risiken entstehen?

Wie bei jeder Operation können auch bei der Brustwarzen- oder Vorhofkorrektur unerwünschte Nebeneffekte auftreten. Dazu gehören Wundheilungsstörungen, Infektionen, unschöne Narben und Blutergüsse. Die Stillfähigkeit ist bei der Schlupfwarzenkorrektur gestört, bei der Warzenvorhofverkleinerung bleibt sie jedoch voll erhalten. Bei einem ausführlichen Beratungsgespräch erfahren Sie die Risiken der jeweiligen OP-Techniken. Generell gilt aber, dass Komplikationen bei erfahrenen plastisch-ästhetischen Chirurgen eher selten auftreten.

Wie lang halten die Ergebnisse an?

Bei Schlupfwarzen besteht das Risiko, dass sie sich erneut bilden. Eine Verkleinerung des Vorhofs ist aber grundsätzlich von Dauer. Allerdings kann der natürliche Hautalterungsprozess dazu führen, dass sich das Aussehen der Brust verändert.

Was unterscheidet med.aesthetic von anderen Praxen?

med.aesthetic ist eine Privatklinik. Hier erhalten Sie eine Versorgung auf Klinikniveau – und zwar aus einer Hand. Für Erstgespräch, Operation und Nachsorge ist unsere Brustspezialistin Dr. Hoffmann zuständig, die über 20 Jahre Erfahrung verfügt. Sie haben also immer dieselbe Ansprechpartnerin, die mit ihrer Situation vertraut ist und ihre Fragen gerne beantwortet.

Online-Terminvereinbarung
zum Kontaktformular

Unsere Termin-Hotline 

+49 - 89 - 920 04 920

in München oder in Gstadt am Chiemsee

E-Mail: info@medaesthetic.de

Patientenbewertung vom 06. Aug. 2017 auf jameda

Verkleinerung des Brustwarzenvorhofes - Hervorragende Ärztin & tolles Team

Überragendes Ergebnis - Brustwarzenvorhof-Verkleinerung OP in örtlicher Betäubung (komplett ohne Schmerzen), am nächsten Tag gesellschaftsfähig, so gut wie keine Schmerzen, nach 2 Tagen wieder voll einsatzfähig und dies für geringe Kosten. Eine Brustwarzenvorhof-Verkleinerung ist ein kleiner Aufwand, jedoch bringt sie ein wahnsinnig tolles Ergebnis. Meine Brüste sehen nun aus, wie die einer jungen Frau (ich bin 48 J). Frau Dr. Hoffmann ist eine sehr kompetente und einfühlsame Ärztin, die sich sehr viel Zeit für ihre Patienten nimmt und alles ausführlich bespricht. Das Praxisteam ist sehr gut organisiert und zuvorkommend. Vielen Dank an dieser Stelle für die gute Betreuung. Ich bin überglücklich mit dem Ergebnis und möchte mich bei Frau Dr. Hoffmann ganz herzlich bedanken.

Plastische & Ästhetische Chirurgen
in München auf jameda