Faltenbehandlung München: Individuell und vielseitig

Faltenbehandlung München

Falten beeinflussen den Gesichtsausdruck – sei es positiv wie durch sympathische Lachfältchen oder ungünstig wie in Folge tiefer Zornesfalten. Andere Falten lassen ein Gesicht unnötig müde oder älter aussehen. Einfluss auf die biologische Hautalterung und das Ausmaß der Falten haben unter anderem:

· die nachlassende Elastizität der Haut,

· der mit dem Alter geringere Anteil an Fettgewebe,

· die individuelle mimische Muskelaktivität und

· die Schädigung durch Sonnenlicht.

Faltenanalyse und individuelles Therapiekonzept

Eine gemeinsame Analyse der individuellen Ursachen und Ihrer Wünsche zur Veränderung sind die Basis eines möglichst langfristig angelegten Therapiekonzepts. Ihnen stehen auch ohne Operation vielseitige, schonende und doch wirkungsvolle Möglichkeiten der professionellen Faltenbehandlung zur Verfügung – je nach gewünschtem Effekt, Hauttyp, Lokalisation und Tiefe der Falten.

Faltenbehandlung München

Im Rahmen einer gemeinsamen Analyse zeigt Ihnen Facharzt Peter Hoffmann auf, welche Methoden zur Faltenbehandlung die größten Erfolge versprechen.

Faltenbehandlung München: Falten unterspritzen

Viele Falten können zeitlich mehr oder minder begrenzt, aber schonend, mittels vom Körper abbaubarer Füllsubstanzen durch eine Faltenunterspritzung – einer sogenannten Faltenaugmentation oder Liquid Lift– gebessert oder beseitigt werden. Dazu gehören unter anderem Eigenfett, Eigenplasma (PRP-Verfahren, HYPPP-Verfahren, Draculatherapie), Kollagenpräparate oder am häufigsten Hyaluronsäure-Präparate renommierter Hersteller. Der Volumenaufbau des Gewebes kann mit anderen Techniken wie Fadenlift und Dermaneedling sinnvoll kombiniert werden. Bestimmte Hyaluronsäuren eignen sich auch zur Mesotherapie. Seltener werden Milchsäure-Präparate und Biolifting-Substanzen eingesetzt. Verzichten sollten Sie auf dauerhafte, injizierbare Füllsubstanzen wie Flüssigsilikon, da diese nachhaltig belastende Fremdkörperreaktionen hervorrufen können. Sinnvolle Alternativen sind in diesem Fall ein solides Implantat, das auch problemlos wieder entfernt werden kann oder eine Operation.

Faltenbehandlung München: Botulinumtoxin

Anders als beim Unterfüttern der Falte mit einem Filler wird bei der Injektion mit einem Botulinumtoxin wie Botox(R) der unter der Haut liegende Muskel in seiner Aktivität – zeitlich begrenzt, aber sehr wirkungsvoll – gelähmt. Durch diesen „inneren Gips“ kann sich der Muskel nicht mehr zusammenziehen und die Mimikfalten produzieren oder verstärken. Das Faltenübel wird somit an seiner Ursache behandelt. Bei rechtzeitigem Therapiebeginn garantiert dieses Vorgehen Faltenfreiheit, ansonsten eine deutliche Faltenminderung, wo immer diese nebenwirkungsfrei erwünscht ist. Zornesfalten, Stirnfalten, Augenfalten und Co. können sich gar nicht erst ausbilden  oder tiefer in die Haut eingraben.

Faltenbehandlung München: Microneedling

Eine altbewährte und neu entdeckte Technik zur Hautstraffung und Verbesserung der Hautqualität ist das medizinische Microneedling oder Dermaneedling. Nach Auftragen eines Anästhesiegels wird bei der Nadeltherapie die Haut mit sehr feinen, auf Nadelstempeln oder Nadelrollern sitzenden, Edelstahlnadeln (0,2-4,0 mm) behandelt. So wird die Haut angeregt, neue Kollagenfasern zu bilden und sich dadurch zu straffen. Daher rührt auch der Name Collagen-Induktionstherapie (CIT, PCI). Die Haut wird stabiler, grobe Poren und Mitesser verschwinden und ein frisches Hautbild bleibt. Für die Wandlung hin zu einer schönen Haut wird die Nadelbehandlung mit Hyaluronsäurepräparaten, Eigenplasma („Draculatherapie”) und Vitaminölen ergänzt, die nach dem Nadeln sehr effektiv in die Haut einziehen. Behandelbar ist damit das Gesicht wie jedes andere Körperareal.

Faltenbehandlung München: Fadenlifting

Eine weitere Möglichkeit der Gesichtsstraffung (sowie der Hautstraffung auch an allen anderen Körperarealen) ist das verbesserte minimal invasive Fadenlifting mit sich selbst auflösenden oder dauerhaft unter der Haut verbleibenden, hochwertigen Fäden. Die exzellent hautverträglichen Fäden werden in einer ambulanten Behandlung, mit oder ohne örtliche Betäubung, durch dünne Kanülen in das gewünschte Hautareal eingezogen.

Bei unseren Patienten beliebte Einsatzgebiete sind neben Gesicht, Hals und vor allem die Oberarmstraffung und Oberschenkelstraffung mittels Fäden. Auch bei laxer Haut am Oberbauch und um den Nabel setzen wir das Fadenlifting ein.

Die mit oder ohne kleine Widerhäkchen ausgestatteten, 100% resorbierbaren PDO-Fäden führen zu einem sofortigen Hautstraffungseffekt, der in den Wochen bis Monaten nach dem Soft-Lifting durch den kompletten Abbau des Fadenmaterials und die Ausbildung neuer Kollagenfasern stabilisiert wird. Je nach Effekt können später weitere Fäden zusätzlich implantiert werden. Wir nutzen das Softlifting mit hochwertigen V-Line PDO-Fäden mit großem Erfolg nun seit ca. 15 Jahren und bilden auch andere Ärzte darin aus. Die Behandlung lässt sich sehr mit einer Hyaluronsäureunterspritzung kombinieren.

Fadenlifting München
Fadenlifting München
Fadenlifting München

Einsatzmöglichkeiten der VENUS V-LINE Fäden im Rahmen des Fadenliftings. © by SONEWA Bamberg

Faltenbehandlung München:
Wir beantworten Ihre Fragen

In einer unverbindlichen, ausführlichen Beratung zeigen wir Ihnen gerne alle Möglichkeiten, die sich Ihnen durch eine Faltenbehandlung bieten. In unserer Privatklinik haben Sie auch die Gelegenheit eine 3D-Simulation mit unserem modernsten Gesichtsscanner durchführen zu lassen, um so Ihren individuellen Vorher-Nachher-Effekt zu sehen. Vereinbaren Sie einen Termin unter 089 / 920 04 920 oder nutzen sie unser Kontaktformular. Sie finden uns in München und in Gstadt am Chiemsee.

medaesthetic
Privatklinik für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Beratungstandorte

81675 München
Prinzregentenplatz 13/I

83257 Gstadt am Chiemsee
Mitterndorf 3
Quirinushof