Lippenvergrößerung München: Schöne, wohlgeformte Lippen

Die Lippenvergrößerung (seltener die Lippenverkleinerung) hilft allein oder in Verbindung mit anderen Eingriffen der Plastischen Chirurgie, die Gesichtsproportionen zu verbessern. Die Größe der Lippen beeinflusst nicht nur die Attraktivität der Mundpartie, sondern den gesamten Gesichtsausdruck. Aus schmalen, streng aussehenden Lippen lässt sich mit verschiedenen Methoden wieder ein freundlicher Mund formen. Dabei können auch die im Laufe der Jahre entstandenen kleinen Oberlippenfalten und die Stellung der Mundwinkel durch eine Lippenkorrektur positiv verändert werden. Die Mundwinkel selbst können durch ein sogenanntes Mundwinkellifting angehoben werden.

Lippenvergrößerung München

Lippenkorrektur durch „Lippen aufspritzen“ für dauerhaft schöne Lippen

Viele Frauen, denen ein gutes Permanent-Makeup nicht ausreicht, entscheiden sich für das Auffüllen der Lippen, das sogenannte „Lippen aufspritzen“. Dies geschieht durch Unterspritzen – etwa mit Eigenfett oder häufiger mit Hyaluronsäure-Präparaten wie Juvederm, Volbella und anderen. In unserer Praxis verwenden wir ausschließlich Produkte namhafter, langjährig bewährter Hersteller. Seltener angewandt werden sehr kritisch zu beurteilende, injizierbare dauerhafte Substanzen oder operative Methoden, bei denen die Lippe nach oben geliftet wird. Dies ist etwa bei der Vermillektomie oder bei der Implantation von Goretex-Fäden der Fall.

Lippenkorrektur München:
Kontaktieren Sie uns!

Sie interessieren sich für eine Lippenvergrößerung oder eine Lippenkorrektur? Im Rahmen eines ausführlichen Erstgesprächs klären wir gerne sämtliche Details mit Ihnen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin über unser Kontaktformular, über die Onlineterminierung oder rufen Sie uns an unter 089 / 920 04 920. Sie finden uns in München und Gstadt am Chiemsee (LK Rosenheim).

Weitere Informationen zu Lippenvergrößerung

OP-Vorbereitung: Rechtzeitige ausführliche ärztliche Beratung und Risikoaufklärung. Voruntersuchungen vor operativer Lippenvergrößerung/-verkleinerung: evtl. Ganzkörperuntersuchung, Blutabnahme, EKG
OP-Dauer: 15-60 Minuten
Narkose: Örtliche Betäubung, selten Dämmerschlaf oder Narkose
Klinikaufenthalt: ambulant
Arbeitsunfähigkeit: 0-3 Tage
Gesellschaftsfähigkeit: Nach 0-5 Tagen
Sport: Nach 1-7 Tagen
Sonne und Solarium: Nach 1-3 Wochen
Sauna: Nach 1-3 Wochen
Nachbehandlung: evtl. anfangs Flüssige Kost, Nachinjektion
Haltbarkeit: Materialabhängig Wochen - Jahre / dauerhaft
Mögliche spezielle Risiken: Schwellung, Bluterguss, Seitenungleichheit, zuviel Volumen
Übernahme der Kosten durch Krankenkassen: Evtl. bei Lippenkorrekturen nach Unfällen, bei Lippenspalte, Gesichtsnervenlähmung
Preis: nach angewandter Technik

medaesthetic
Privatklinik für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Beratungstandorte

81675 München
Prinzregentenplatz 13/I

83257 Gstadt am Chiemsee
Mitterndorf 3
Quirinushof