Menu
Glückliche Patientin nach ihrer Schönheitsbehandlung

Lidstraffung München: Die sanfte Korrektur Ihrer Augenpartie

„Ich wünsche mir meinen jugendlich-strahlenden Blick und Ausdruck von früher zurück.“

Die Lidstraffung ist ein relativ kleiner, in Lokalanästhesie und ambulant durchführbarer Eingriff mit einer enorm positiven Wirkung auf den gesamten Gesichtsausdruck. Oft führen auch nicht-operative Methoden zu dem gewünschten Ergebnis. Mit einer Oberlidstraffung, sowie Unterlidstraffung wird überschüssige Haut an den Oberlidern bzw. Unterlidern entfernt. Lidhauterschlaffungen treten alters- und erblich bedingt am Oberlid als Schlupflider in Erscheinung. Am Unterlid entstehen sie durch Verminderung der Spannkraft der Haut und zeigen sich als Ausbildung von Fettgewebsvorwölbungen, den sogenannten „Tränensäcken“.

Eine Lidstraffung gibt Ihnen Ihren jugendlich anmutenden Ausdruck in den Augen zurück. In einigen Fällen ist es auch möglich, eine Straffung der Lider und einen wacheren Blick mit nicht-operativen Methoden, wie Botox, Hyaluronsäure und dem Fadenlifting, zu erreichen.

In einem persönlichen Beratungsgespräch mit Facharzt Peter Hoffmann erfahren Sie, welche Methoden zu einem Ergebnis nach Ihren Wünschen führen.

Facharzt Peter Hoffmann von medaesthetic

Facharzt Peter Hoffmann besitzt bereits 28 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Ästhetischen Medizin. Er hat schon zahlreiche Lidstraffungen durchgeführt und wurde von vielen Patienten auf Jameda sehr gut bewertet.

Die Lidstraffung sorgt wieder für einen jugendlich-strahlenden Blick.

Hunderte Patienten sind mit der Behandlung, ob Skalpell, Laser oder Radiowellenchirurgie, sehr zufrieden. Die Lidstraffung wird mit all diesen Methoden reibungslos durchgeführt und sorgt für ein sichtbar schönes Ergebnis.

Privatklinik medaesthetic in München

Ihre Lidstraffung in der Privatklinik: Von der Beratung bis hin zur Nachbehandlung finden alle Schritte in der eigenen Privatklinik von Fachmann Peter und Dr. Janken Hoffmann statt.

Lidstraffung Methoden - Für einen wachen und strahlenden Blick

Die Unterlidstraffung

Bei der Unterlidstraffung erfolgt der Schnitt am Unterlid, unterhalb des Wimpernkranzes. Der Haut- und Muskelüberschuss sowie die darunter liegenden, sich vorwölbenden Fettpolster (die sogenannten Tränensäcke) werden entfernt. Die Wundränder werden anschließend mit feinsten Nähten verschlossen oder verklebt und bleiben unter dem Wimpernkranz unsichtbar.

Die Oberlidstraffung

Bei der Oberlidstraffung wird überschüssige Haut und Fettgewebe mit einem feinen Schnitt in der Oberlidfalte (das sogenannte Schlupflid) entfernt. Die Lidstraffung wir mit einem Skalpell, Laser oder mit der Radiowellenchirurgie durchgeführt. Die zurückbleibenden Narben sind sehr zart und später selbst bei geschlossenen Augen nahezu unsichtbar.

Glückliche Patientinnen nach einer Schönheits OP

Die Oberlidstraffung ohne OP

Leichte Schlupflider und ein müder Blick können oftmals durch Botox zufriedenstellend korrigiert werden. Durch den sogenannten „Eyebrow-Lift“ werden die Augenbrauen mittels Botox-Injektionen angehoben und der Blick öffnet sich. Bei Fältchen unter den Augen, welche nicht mit hervortretenden Tränensäcken einhergehen, haben sich Injektionen mit Hyaluronsäure und das Fadenlifting bewährt.

Die Lidstraffung in Kombination mit dem Facelift

Durch ein Herabsinken der Stirnpartie kann eine Oberliderschlaffung imitiert oder betont werden. Hier bietet sich ein Augenbrauen- oder Stirnlift an. Dies kann mit einer Lidplastik und einem Facelift oder Fadenlifting kombiniert werden. Im Rahmen der Unterlidstraffung ist häufig das Anheben der Wangenpartie (ein sogenanntes Midfacelift) und eine oberflächliche Lasertherapie sinnvoll.

Das sagen unsere Patienten zu Facharzt Peter Hoffmann

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 25.05.2019
Schlupfliderkorrektur an beiden Augen

Dr. Hoffmann und sein Team hat mir beide Oberlider wegen Schlupflidern korrigiert. Es lief alles problemlos und ich bin mit dem Ergebnis total zufrieden. Dr. Hoffmann habe ich als erfahrenen Arzt wahrgenommen und auch sein Team ist fantastisch. . Das gesamte Team vor und nach der OP war super. Gesamtnote 1 absolut verdient!!!!!

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 13.05.2020
Schlupflidkorrektur, tolles Ergebnis. Danke!

Dr. Hoffmann und Team haben bei mir eine Schlupflidkorrektur vorgenommen. Die Beratung, Behandlung und Betreuung vor, während und nach dem Eingriff waren jederzeit freundlich und entgegenkommend. Mit dem Ergebnis bin ich sehr(!) zufrieden. Vielen Dank!"

Beratungsanfrage
loading....

Lidstraffung München - Das könnte Sie auch interessieren

Faltenunterspritzung München
decorativ masking element
Faltenunterspritzung
Durch ein Facelift erhalten Sie einen langfristigen Verjügungseffekt.
decorativ masking element
Facelift
Botox München
decorativ masking element
Botox

Lidstraffung Kosten - Mit welchen OP Kosten muss man rechnen?

Was sind die Kosten einer Lidstraffung in München?

Die Frage nach den Kosten für eine Oberlid- sowie Unterlidstraffung in München kann man nicht pauschal beantworten. Diese sind von verschiedenen Einflüssen und Voraussetzungen abhängig und können erst nach einem ausführlichen Beratungsgespräch genauer dargestellt werden. Relevante Faktoren hierbei sind, welche OP-Methode und welche Form der Narkose gewählt werden.

Die Finanzierung einer Lidstraffung

Mit den Finanzierungsangeboten aus der Schönheitschirurgie sind Wunscheingriffe für Sie in individuell vereinbarten Monatsraten finanzierbar. Die Finanzierungskosten ergeben sich aus den von Ihnen gewählten Laufzeiten sowie der Höhe der Raten und werden täglich aktualisiert.

Kostenanfrage
loading....

Lidstraffung München - Der Ablauf

Vor einer Lidstraffung

Vor dem Eingriff findet ein ausführliches Beratungsgespräch statt, in dem Ihnen die Methoden erklärt werden, die zu Ihrem gewünschten Ergebnis führen. 14 Tage vor einer operativen Lidstraffung sollten blutverdünnende Medikamente unter ärztlicher Aufsicht abgesetzt oder ersetzt werden.

Während der Lidstraffung

Der Eingriff erfolgt in der Regel in Lokalanästhesie oder auf Wunsch in Vollnarkose oder Dämmerschlaf. Die OP dauert 30 - 90 Minuten und kann ambulant oder auf Wunsch mit einer Nacht in unserer Privatklinik durchgeführt werden.

Nach einer Lidstraffung

Nach einer Oberlid- oder Unterlidstraffung sind Sie in der Regel nach 3 - 7 Tagen arbeitsfähig und nach 3 - 14 Tagen wieder gesellschaftsfähig. Auf Sport sollten Sie 2 - 3 Wochen verzichten. Auf Sonnenbäder, Solarium und Sauna sollten Sie 4 Wochen verzichten und die Narben mindestens 2 Monate vor der Sonne intensiv schützen.

Die Risken einer Lidstraffung

Die häufig eintretenden Risiken einer Lidstraffung sind vorübergehende Schwellungen und Blutergüsse. Selten kommt es zu Wundheilungsstörungen und einem vorübergehend unvollständigen Lidschluss. Sehr selten kommt es zu einem Verziehen des Lidrandes, einer Hornhautschädigung oder einer Nachblutung in den Augentrichter, welche behandelt werden müssen. Die Risiken einer minimalinvasiven Behandlung mit Botox, Hyaluronsäure oder Fäden beschränken sich auf leichte Schwellungen und kleine blaue Flecken, welche nach wenigen Tagen vergehen.

Erfahrungen unserer Patienten von medasthetic

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 11.07.2018
Sehr, sehr nette Praxis !

Sehr freundliche, kompetente & tolle Praxis - vom Empfang, Arzthelferin bis zum Arzt alle sehr, sehr nett, einfühlsam und freundlich. Dr. Hoffmann nimmt sich immer wieder viel Zeit um alles zu erklären. Man fühlt sich immer sehr wohl und schon fast herzlich empfangen !

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 19.01.2019
Perfekte Behandlung

Herr Dr. Peter Hoffmann ist ein exzellente, einfühlsamer Arzt, der mein Ohrproblem nach zwei misslungenen Behandlungsversuchen durch andere Ärzte wundersam gelöst hat. Vielen Dank für Ihr großes Können und Ihre überragende Professionalität.

Facharzt Peter Hoffmann von medaesthetic

Die häufigsten Fragen zum Thema Lidstraffung

+

Ab wann ist eine Lidstraffung sinnvoll?

Schlupflider und Tränensäcke entstehen sehr oft durch eine mangelnde Elastizität der Haut rund um die Augen. Dies kann zum einen altersbedingt oder zum anderen genetisch bedingt sein. Oft wirken die Augen müde und strahlen wenig an Jugendlichkeit aus. Eine Lidstraffung in München bietet hier die optimale Lösung. Dieser kleine und unkomplizierte Eingriff ist sehr sinnvoll, wenn man sich nicht mehr wohl fühlt und jeder Blick in den Spiegel zu einer Qual wird.

+

Wie lange hält eine Oberlidstraffung oder eine Unterlidstraffung?

Eine operative Oberlidstraffung oder Unterlidstraffung hält in der Regel ca. 15 Jahre, je nach der Voraussetzung des Patienten. Danach kann so ein Eingriff problemlos wiederholt werden.

+

Wann kann man das endgültige Ergebnis nach einer Lidstraffung sehen?

Das endgültige Ergebnis kann man ca. 6 Monate nach der Lidstraffung erwarten. Diese ist sowohl abhängig von der Art des Eingriffes als auch der Wundheilungsneigung des Patienten.

+

Ab wann kann man nach einer Lidstraffung seine Kontaktlinsen wieder tragen?

Kontaktlinsen können Sie ca. 3 Tage nach dem Eingriff wieder einsetzen. Auch das Tragen einer Brille ist nach ca. 1-2 Tagen wieder möglich. Hierzu sollte allerdings eine Bindehautreizung ausgeschlossen sein.

+

Wie lange halten die Schwellung oder Verfärbungen nach einer Lidstraffung an?

Schwellung und Verfärbungen sind nach einer Lidstraffung relativ normal und halten in der Regel nicht lange an. Die Schwellungen verschwinden nach häufiger Kühlung ca. 7 Tage nach dem Eingriff und die Verfärbung je nach Fall nach ca. 7 – 14 Tagen.

+

Ist eine Lidstraffung schmerzhaft?

Eine Lidstraffungs-OP verläuft in der Regel sehr schmerzarm. Lediglich bei der Verabreichung der Narkosespritze werden Sie ein kleines Pieksen der Nadel spüren. Das Entfernen der Fäden nach ca. 7 - 10 Tagen ist ebenso schmerzarm und kaum spürbar.

+

Welcher Arzt darf eine Lidstraffung durchführen?

Wenden Sie sich für Ihre Lidstraffung unbedingt an einen erfahrenen Arzt, welcher eine Routine mit dieser OP entwickelt hat. Besonders Fachärzte, die eine Ausbildung in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie oder Augenheilkunde absolviert haben, eignen sich als Ansprechpartner für eine Augenlidstraffung.