Menu

Fettabsaugung München: Die einzige wirkungsvolle Behandlung bei Lipödem!

Viele Patientinnen mit Lipödem quälen sich seit Jahren durch nur kurzfristig Linderung verschaffende Behandlungen. Sie fühlen sich hoffnungslos ausgeliefert, denn egal wie sehr sie sich bemühen, sie bekommen die schmerzenden und unförmigen Fettpolster nicht los.

Das Lipödem ist eine meist genetisch disponierte Fettverteilungsstörung. Sie zeichnet sich durch Fetteinlagerungen und darauffolgende Wassereinlagerungen an den Oberschenkeln, Unterschenkeln, am Gesäß und Oberarmen aus, während der Rest des Körpers normalgewichtig wirkt. Die gespannte Haut ist berührungsempfindlich bis schmerzhaft. Leider lassen sich die vom Lipödem oder Lipolymphödem betroffenen Regionen nicht erfolgreich und dauerhaft durch gesunde Ernährung und Sport, Lymphdrainagen oder das Tragen von Kompressionsstrümpfen behandeln.

Die meisten Frauen entscheiden sich daher für die Fettabsaugung, denn sie stellt die einzig dauerhafte Lösung dar. Durch die Entfernung des krankhaften Fettgewebes starten unsere Patientinnen mit einigen Kilos und mehreren Hosengrößen weniger in ein schmerzfreies neues Leben. Mindestens die Hälfte der Patientinnen, die unsere Klinik für eine Liposuktion aufsuchten, litten unter einem Lipödem. Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung und wagen Sie den Schritt zu Ihrer Befreiung.

Ihre Vorteile einer Lipödem Behandlung bei Facharzt Peter Hoffmann

Facharzt Peter Hoffmann

Der Facharzt Peter Hoffmann besitzt 28 Jahre Erfahrung in der Lipödem-Behandlung und konnte bereits sehr vielen Patienten zum gewünschten Ergebnis verhelfen.

Lipödem in Münchne bei medaesthetic

Hunderte zufriedene Patienten hat Peter Hoffmann mit seinen Methoden zum Lipödem Eingriff schon behandelt. Dies spiegelt sich auch in seinen vielen positiven Jameda-Bewertungen wider.

Beratungszimmer in der Privatklinik medaesthetic

Ihre Lipödem Behandlung findet mit hoher Sicherheit in der eigenen Privatklinik von Peter Hoffmann statt. Sie werden mit einer persönlichen Rundumbetreuung ab dem ersten Moment an empfangen, beraten und behandelt.

Die Befreiung von dicken und schmerzenden Beinen: endlich bildet der Körper wieder eine harmonische Silhouette!

Die Entscheidung zur Fettabsaugung bei Lipödem

Es leiden fast ausschließlich Frauen unter dem Lipödem. Meist beginnen die Oberschenkel, Unterschenkel, das Gesäß und manchmal auch die Oberarme ab der Pubertät kontinuierlich dicker zu werden. Die Fetteinlagerungen scheinen resistent gegen Bewegung und eine gesunde Ernährung zu sein. Der Körper lagert zudem Wasser in den betroffenen Regionen ein und sorgt für „schwere Beine“. Im Laufe der Jahre wird die Fettverteilungsstörung immer schmerzhafter und betroffene Frauen durchlaufen mehrere und regelmäßige Behandlungen ohne nennenswerte Besserung der Symptome. Genervt von Schmerzen, einem Oberkörper, der nicht zum Unterkörper passt, einengenden Kompressionsstrümpfen und ständigen Terminen zur Lymphdrainage, fällt die Entscheidung zur einzig dauerhaften Lösung.

Kosten einer Lipödem Behandlung und die Kostenübernahme durch Krankenkassen

Die Kosten für eine Lipödem-Behandlung hängen vom Umfang des Eingriffs ab und variieren stark. Es macht bei logischer Denkweise keinen Sinn, dass die Krankenkassen sämtliche Behandlungsmethoden bei Lipödem bezahlen, welche teuer und nur von einem geringen Erfolg gekrönt sind, jedoch die Kosten für die einzig dauerhafte Behandlungsmethode bis heute nicht übernehmen. Die gute Nachricht ist allerdings, dass wir uns bereits auf einem guten Weg zur Kostenübernahme durch die Krankenkassen befinden. Die ersten Krankenkassen prüfen, ob die Fettabsaugung bei Lipödem in Zukunft in den Leistungskatalog aufgenommen werden kann.

Lipödem in Münchne bei medaesthetic

Die OP bei Lipödem

Vor der Operation finden Beratungsgespräche und umfangreiche Voruntersuchungen statt, die Sie jedoch allesamt in unserer Privatklinik durchführen lassen können. In besonders schweren Fällen ist es möglich, dass die Behandlung in zwei Operationen erfolgt. Bei dem Eingriff werden die krankhaften Fettzellen abgesaugt. Der Vorteil ist, dass dabei keine sichtbaren Narben entstehen, da die kleinen Einstiche der Nadel später nahezu unsichtbar sind. Die OP kann bis zu 3 Stunden dauern, je nachdem wie viele Liter Fett abgesaugt werden müssen. Bei besonders schweren Fällen ist eine zweite Behandlung nötig, um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Dies erfahren Sie in einem ersten Beratungsgespräch.

Nach der OP: Der Start in ein neues Leben

Die dauerhafte Reduzierung des Volumens durch die schonende Entfernung der krankhaften Fettzellen entlastet das Lymph- und Venensystem schon wenige Tage nach dem Eingriff und führt zur Schmerzfreiheit. Schon direkt nach der OP haben Sie 1 - 2 Hosengrößen weniger und dürfen sich nach dem Abschwellen über einen noch weiter reduzierten Umfang freuen. Ihr Körper bildet nun wieder eine harmonische Linie. Sie tragen nun nochmal für 4 - 6 Wochen eine Kompressionshose und dann dürfen Sie diese endlich wegwerfen. Nach etwa 1 - 2 Wochen dürfen Sie wieder mit leichten sportlichen Aktivitäten beginnen und sich langsam steigern. Auf Sonnenbäder, Sauna und Solarium verzichten Sie bitte 4 Wochen. Die Lebensqualität und Lebensfreude unserer Patientinnen steigen in den Wochen und Monaten nach der OP deutlich an, was den gesamten Heilungsprozess positiv beeinflusst.

Das sagen unsere Patienten zu medaesthetic

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 07.03.2019
Lipödem
graphic

Absolut positive Bewertung, ich habe bereits 3 Operationen dort gemacht und kann nur positives berichten. Sowohl über die vorherige Aufklärung (1te OP war 1997 die 2te war 2004) als auch das Ergebnis. In dem langen Zeitraum habe ich auch mehrere Bekannte/Freunde dorthin empfohlen mit den unterschiedlichsten Themen, auch immer mit sehr guten Ergebnissen (ich würde niemanden dort hinschicken wenn ich persönlich nicht 100%ig zufrieden bin).

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 22.05.2019
Liposuktion bei Lipödem
graphic

Ich bin mit meiner Behandlung bzw mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Bei mir wurde eine Liposuktion an beiden Beinen und an beiden Armen durchgeführt. Ich würde immer empfehlen bei solch einem Eingriff die Möglichkeit der Übernachtung in der Klinik zu nutzen. Mir hat das sehr geholfen. Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen.

Beratungsanfrage
loading....

Lipödem Behandlung München - Das könnte Sie auch interessieren

Fettabsaugugn bei medaesthetic
decorativ masking element
Fettabsaugung
Bauchstraffung München
decorativ masking element
Bauchdeckenstraffung
Fettabsaugung München
decorativ masking element
Oberarmstraffung

DIE HALTBARKEIT UND DIE RISIKEN EINER LIPÖDEM BEHANDLUNG

Die Haltbarkeit einer Lipödem Behandlung

Die Haltbarkeit einer Lipödem-Behandlung beträgt Jahrzehnte und oft sogar ein Leben lang. Einmal entfernte Fettzellen können nicht nachwachsen. Wichtig ist, dass bei dem Eingriff möglichst viele der krankhaften Fettzellen entfernt werden, selbst wenn dazu ein zweiter Eingriff nötig ist. Die meisten Patientinnen ernähren sich ohnehin schon sehr gesund und bewegen sich viel, da dies früher der einzige Weg war, sich etwas Linderung zu verschaffen. Daher kommt es selten vor, dass sich das Lipödem erneut entwickelt.

Die Risiken einer Lipödem Behandlung

Die Risken einer Fettabsaugung bei Lipödem halten sich gering. Es bestehen die allgemeinen Risiken einer Vollnarkose, das Risiko einer Lymphabflussstörung oder Wundheilungsstörung – wobei diese selten auftreten. Es kommt auch selten zu Komplikationen. Häufig auftretende Risiken sind Schwellungen, Blutergüsse, Taubheitsgefühle, oder Kribbeln der Haut. Diese klingen innerhalb der ersten Tage und Wochen nach dem Eingriff ab. Bei umfangreichen Behandlungen ist es möglich, dass sich die Haut nicht mehr ausreichend zurückbilden kann. Darüber würden wir Sie jedoch bereits im Vorfeld informieren und ggfs. eine zusätzliche Straffung einplanen.

Kostenanfrage
loading....
Facharzt Peter Hoffmann

Erfahrungen der Patienten von medaesthetic

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 13.08.2018
Erstklassiger und kompetenter Arzt
graphic

Ich bin seit über 10 Jahren bei Herrn Hoffmann in Behandlung und fühle mich dort bestens aufgehoben. Er hat ein fundiertes Fachwissen und ist stets freundlich, wie auch sein gesamtes Praxisteam. Ich kann Herrn Hoffmann uneingeschränkt weiterempfehlen.

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 22.01.2019
Gut gelaufen, schönes Ergebnis
graphic

Ich hatte doch etwas Respekt vor dem Eingriff- Liposuktion. Im Nachhinein betrachtet, war es nicht schlimm. Es ist alles super gelaufen, habe mich gut betreut gefühlt und ich würde es jederzeit wieder machen lassen. War die richtige Entscheidung. Ergebnis prima..

Die häufigsten Fragen zum Thema Lipödem

+

Wie entsteht ein Lipödem?

Liegt ein Lipödem vor, ist die Struktur der Unterhaut verändert. Dies liegt an den Lymphgefäßen, diese können Wasser nicht richtig abtransportieren. Das führt im Endeffekt zu einem chronischen Lymphödem. Auch kommt es zu einer Vermehrung des Bindegewebes und einer erhöhten Narbenbildung des Fettgewebes. Diese Narben können unter der Haut getastet werden.

+

Wer diagnostiziert ein Lipödem?

Ein Lipödem bleibt häufig unentdeckt, da es oft mit Fettsucht oder einem Lymphödem verwechselt wird. Ebenfalls kommen viele Frauen überhaupt nicht darauf, dass ein Lipödem für die Fettpolster verantwortlich ist. Oft wird sich mit endlosen Diäten und Leistungsdruck gestresst, da die Gewichtsabnahme nicht funktioniert. Die Diagnose gelingt anhand von Anschauungen, Abtasten oder eines Ultraschallbefunds. Um ein Lipödem von einem Lymphödem zu unterscheiden, hilft der sogenannte Stemmer-Test.

+

An welchen Körperregionen zeigt sich das Lipödem?

Das Lipödem entsteht als erstes an den Beinen, 70% der Fälle werden hier diagnostiziert. Die Oberschenkel sind dabei am meisten betroffen. Im späteren Verlauf des Lipödems sind ebenfalls die Unterschenkel betroffen, auch der Po ist eine Region, an der es zu einer Fettverteilungsstörung kommen kann. An den Armen tritt das Lipödem in nur 30% der Fälle, also eher selten auf.