Menu

Pigmentflecken, Muttermale und Hauttumore entfernen in München

„Endlich habe ich eine ebenmäßige und schöne Haut, wie ich sie mir schon immer gewünscht habe.“

Die verschiedenfarbigen flächigen Pigmentstörungen, die gerade im Gesicht und an den Händen häufig als ästhetisch störend empfunden werden, haben unterschiedliche Ursachen. Zu den übermäßigen bräunlichen Pigmentierungen (Hyperpigmentierungen) zählen unter anderem die meist durch Sonneneinstrahlung hervorgerufenen Altersflecken (Lentigo senilis), die sogenannten Alterswarzen und Altersflecken, die durch Fehlbildung der Haut hervorgerufenen Café-au-lait-Flecken, die unterschiedlichen Formen von Muttermalen (Naevi) und die durch hormonelle Einflüsse verursachten Hautverfärbungen.

Helle und weißliche als Hypopigmentierung bezeichnete Flecken kommen etwa bei der sogenannten Vitiligo, bei Albinismus oder nach Pilzinfektionen vor. Rötliche und bläuliche Hautveränderungen beruhen meist nicht auf Pigmentstörungen, sondern auf Gefäßerweiterungen der Haut. Dies ist etwa bei den meist angeborenen Feuermalen, bei Blutschwämmen (Hämangiomen) oder kleinen Gefäßsternchen (Spidernaevi) der Fall.

Ihre Vorteile einer Behandlung von Pigmentflecken & Co. bei medasthetic

Facharzt Peter Hoffmann

Facharzt Peter Hoffmann verhilft mit seinen verschiedenen und bewährten Verfahren zur Behandlung von Pigmentflecken & Co Patienten zum gewünschten Ergebnis.

Botox bei Facharzt Peter Hoffmann

Der Facharzt hat mehr als 20 Jahre Erfahrung mit der Behandlung von Pigmentstörungen, Muttermalen und Hauttumoren. Mit seinen Eingriffen konnte er schon vielen Patienten ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Beratungszimmer bei der medaesthetic

Die Behandlung Ihrer Pigmentflecken: Hohe Sicherheit und eine umfassende Rundumbetreuung wird durch die persönliche Behandlung in der eigenen Privatklinik garantiert.

Schöne, gesunde und ebenmäßige Haut durch die Behandlung bei medaesthetic

Pigmentstörungen, Pigmentflecken und Altersflecken

Störende Flecken auf der Haut entstehen meist durch Sonneneinstrahlung und treten mit zunehmendem Alter vermehrt auf. Sie zeigen sich vor allem im Gesicht und an den Händen. Die Flecken lassen sich effektiv mit dem Laser behandeln. Nach 1 - 2 Behandlungen sind die Pigmentflecken kaum noch zu erkennen und es zeigt sich ein ebenmäßiges Hautbild. Je nach erneuter Sonneneinstrahlung hält das Ergebnis der Behandlung 2 - 3 Jahre, bis sich wieder Flecken bilden. Konsequenter Sonnenschutz kann die Haltbarkeit stark verlängern.

Muttermale entfernen – welche Möglichkeiten gibt es?

Auch zur Entfernung störender Muttermale stehen mehrere Behandlungsmethoden zur Verfügung, die kaum Narben hinterlassen. Eine chirurgische Entfernung der Muttermale ist nur dann zwingend erforderlich, wenn Verdacht auf eine bösartige Veränderung besteht und eine Hautprobe im Labor getestet werden soll. Handelt es sich um ästhetisch störende Muttermale, können diese auch schonend mit Laser, Radiofrequenz-Cutter oder IPL entfernt werden.

Faltenbehandlung München

Ästhetisch störende Hauttumore entfernen

Tumor bedeutet nicht zwangsweise Krebs, sondern lediglich ein nicht normgerechtes Zellwachstum. So gibt es eine Reihe von Knoten auf, in und unter der Haut, die völlig harmlos sind, sich beim Berühren aber unangenehm anfühlen oder – wie viele Muttermale – einfach kosmetisch störend sind. Ein Teil dieser ursprünglich gutartigen Hautveränderungen kann zu Hautkrebs entarten und sollte spätestens dann behandelt werden. Die Bösartigkeit der unterschiedlichen Hautkrebsarten wie dem Basaliom (weißer Hautkrebs), Spinaliom oder dem Melanom (schwarzer Hautkrebs) ist sehr unterschiedlich und somit auch die Behandlungsansätze.

Ihr Weg zu einem ebenmäßigen Hautbild

Die Vielzahl der Ursachen von Hauttumoren und Pigmentflecken erfordert eine eingehende Diagnostik durch den kompetenten Hautarzt und eine routinierte, sichere, narbensparende Behandlung durch unsere langjährig erfahrenen Fachärzte. Gerne beraten wir Sie ausführlich zum Thema in unserer dermatologisch-chirurgischen Sprechstunde sowie in unserer spezialisierten Lasersprechstunde, in der uns sieben verschiedene Hautlaser zur Verfügung stehen.

Das sagen unsere Patienten zu medaesthetic

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 13.08.2018
Erstklassiger und kompetenter Arzt
graphic

Ich bin seit über 10 Jahren bei Herrn Hoffmann in Behandlung und fühle mich dort bestens aufgehoben. Er hat ein fundiertes Fachwissen und ist stets freundlich, wie auch sein gesamtes Praxisteam. Ich kann Herrn Hoffmann uneingeschränkt weiterempfehlen.

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 11.07.2018
Sehr, sehr nette Praxis !
graphic

Sehr freundliche, kompetente & tolle Praxis - vom Empfang, Arzthelferin bis zum Arzt alle sehr, sehr nett, einfühlsam und freundlich. Dr. Hoffmann nimmt sich immer wieder viel Zeit um alles zu erklären. Man fühlt sich immer sehr wohl und schon fast herzlich empfangen !

Beratungsanfrage
loading....

Pigmentflecken entfernen München - Das könnte Sie auch interessieren

Schwangerschaftsstreifen entfernen
decorativ masking element
Schwangerschaftsstreifen
Aknebehandlung München
decorativ masking element
Aknenarben
Narbenbehandlung in München
decorativ masking element
Narbenkorrektur

Erfahren Sie mehr zu den Kosten einer Behandlung gegen Pigmentflecke

Was kostet eine Behandlung gegen Pigmentflecke?

Eine transparente Aufschlüsselung der Kosten für eine Behandlung gegen Pigmentflecke gehört für uns selbstverständlich zum gemeinsamen Beratungsgespräch. Da wir für jeden Patienten ein individuelles Konzept erstellen und ggfs. auf eine Kombination verschiedener Behandlungen setzen, variieren die Kosten stark.

Ist eine Finanzierung möglich?

Nicht jeder kann sich eine solche Behandlung leisten. Mit den Finanzierungsangeboten aus der Schönheitschirurgie sind Wunscheingriffe für Sie in individuell vereinbarten Monatsraten finanzierbar. Die Finanzierungskosten ergeben sich aus den von Ihnen gewählten Laufzeiten sowie der Höhe der Raten und werden täglich aktualisiert.

Kostenanfrage
loading....
Facharzt Peter Hoffmann

Die häufigsten Fragen zum Thema Pigmentflecken

+

Was sind Pigmentflecken?

Pigmentflecken sind bräunliche, rötliche oder ockerfarbene Flecken auf der Haut, die nicht tastbar sind. Meist befinden sich die Male an Stellen, die oft dem Licht ausgesetzt sind, beispielsweise im Gesicht. In der Regel sind diese Flecken harmlos, können jedoch in Einzelfällen auch auf Hautkrebs hinweisen.

+

Wie entstehen Pigmentflecken?

Die Flecken entstehen, wenn die Melanin Produktion der Haut gestört ist. An bestimmten Stellen der Haut wird dann zu viel des Hautfarbstoffs gebildet und es kommt zu den Malen. Pigmentflecken werden auch als Hyperpigmentierung bezeichnet.

+

Muss man wegen Pigmentflecken einen Arzt aufsuchen?

Generell sollten die Pigmentflecken alle zwei Jahre von einem Hautarzt kontrolliert werden.